John Primer (USA) – Mi 25.03.2020

John Primer ist die „Living Legend“ des Chicago Blues und hat unbestritten den Sound und Stil des Chicago Blues, wie wir ihn heute kennen, mit entwickelt.

Als Halbwaise folgte er 1963 von Mississippi seine Mutter nach Chicago. Nachdem er zunächst mit seiner Band The Maintainers auftrat, wurde er 1974 gebeten, der House-Band in der weltberühmten Theresa’s Lounge beizutreten und sie schließlich zu leiten. In den nächsten sieben Jahren spielte John mit Blues-Urgesteinen wie Sammy Lawhorn, Junior Wells, Buddy Guy, Smokey Smothers, Lonnie Brooks und vielen anderen mehr.

1979 überredete ihn der große Songwriter Willie Dixon, sich seiner Band Chicago Blues All Stars anzuschließen. John bereiste die USA, Mexiko und Europa und probierte sich aus. Dann hörte Muddy Waters John spielen und sechs Monate später rekrutierte Muddy ihn nicht nur als seinen Gitarristen und Bandleader, sondern auch als Vorgruppe. John blieb Muddy bis zu seinem Tod 1983 treu.

Nach Muddys Tod unterschrieb John beim legendären Magic Slim. Während der nächsten 14 Jahre tourte er mit Magic Slim & the Teardrops als Bandleader und Gitarrist und bekam zahlreihe Auszeichnungen. Als Meister des Erzählens und Songwritings ist sein Liederkatalog endlos. 2 Grammy-Nominierungen und 2 Living Legend-Ehrungen, sowie ein Blues Music Award für den besten traditionellen Blues-Künstler der National Blues Foundation beweisen dies nachdrücklich.

1995 veröffentlichte er sein erstes Solo-Album: The Real Deal. Seitdem hat er über ein Dutzend Veröffentlichungen und tourt ausgiebig um die ganzen Welt. Dabei spielte er  unter anderer mit den The Rolling Stones, Eddie Vedder und Pearl Jam, Derek Trucks, Gary Clark Jr., Koko Taylor, Chuck Berry, John Lee Hooker, Ray Charles, James Brown und BB King.

Mi  25.03.2020 – Beginn 20:00 Uhr – Einlass 19:00

Kulturwerk am See
Am Kulturwerk 1 (für das Navigationsgerät: Stormarnstr. 55)
22844 Norderstedt
Karten im TicketCorner unter 040 / 30 987 – 234 oder auf www.eventim.de

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*